Gesunde und ungesunde Lebensmittel

Allergien (Heuschnupfen) und Autoimmunerkrankungen durch richtige Ernährung lindern.

Um diese Seite besser zu verstehen, bitte ich Sie, zunächst die Seite über Kohlenhydrate zu lesen. Versuchen sie ungesunde Lebensmittel schrittweise zu reduzieren und die hier aufgeführten gesunden Lebensmittel verstärkt zu verzehren.

Liste der besonders ungesunden Lebensmittel:

  • alle Getreideerzeugnisse (Was zählt zu Getreide?)1)Ausgenommen Brot aus Natursauerteig
  • Vollkorngetreide2)Vollkorngetreide enthält viel Phytinsäure in den Schalen. Diese bindet Mineralstoffe so dass sie nicht mehr resorbiert werden können.
  • Kartoffeln
  • Reis
  • Mais
  • Zucker
  • alles was gesüßt ist
  • Fertiggerichte
  • alles Naschwerk, auch salziges
  • Fruchtsäfte
  • konventionelles Fleisch, insbesondere Schweinefleisch
  • unvergorene Milchprodukte

Liste der besonders gesunden Lebensmittel:

  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse
  • Gemüse
  • Salat
  • Käse
  • Eier (gerne 2 pro Tag)
  • BIO Fleisch (bitte wenig Schwein)
  • fetter Seefisch (z.B. Hering)
  • kaltgepresste Pflanzenöle ausser Sonnenblumenöl und Distelöl. Die besten Öle sind: Olivenöl, Kürbiskernöl, Leinsamenöl und Rapsöl
  • Gewürzkräuter immer reichlich verwenden
  • Colostrum um das Immunsystem zu regulieren
  • alle öl- und eiweißreichen Samen ausser Sonnenblumen Samen (Leinsamen und Kürbiskerne…)
  • nicht mehr als eine Portion Obst pro Tag (so viel wie eine Faust groß ist)
  • täglich mindestens 2-3 Liter stilles Wasser trinken.

Täglich mindestens 2,5 Liter stilles Wasser trinken.

Wer diesen Diätplan einhält, wird feststellen, dass sich Allergien bessern können und man zudem auch noch hervorragend damit abnehmen kann.

Merke: Ungesunde Lebensmittel schädigen das Immunsystem.

Bitte vergessen Sie nicht, die nicht verzehrten Kohlenhydrate mit Fetten ausgleichen, sonst plagt Sie ein stetiger Hunger. Und übrigens: Fett macht nicht fett!

Die ganze Wahrheit über Ernährung, also auch das, was Sie von den Ernährungspäpsten nicht gesagt bekommen, können Sie im Buch Menschenstopfleber von Prof. Dr. Nicolai Worm nachlesen. Er ist Ernährungswissenschaftler und hat in der Lebenslittel- und Pharma Industrie leider einen schlechten Ruf, weil er die Wahrheit schreibt.

 

 

 

 

weiter

5/5 (1)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Fußnoten   [ + ]

1. Ausgenommen Brot aus Natursauerteig
2. Vollkorngetreide enthält viel Phytinsäure in den Schalen. Diese bindet Mineralstoffe so dass sie nicht mehr resorbiert werden können.

2 thoughts on “Gesunde und ungesunde Lebensmittel

  1. Herzlichen Dank für diese Liste und die vielen Informationen.

    Ich habe mich zu diesem Thema schlau gemacht und es nun seit fast 2 Monaten getestet. Meine Verdauungsprobleme sind nun weg und mein Immunsystem ist tatsächlich stabiler. Das Colostrum hatte ich vor 3 Wochen bestellt, denn ich habe Probleme mit den Frühblühern. Bis jetzt habe ich noch kein einziges Mal Probleme gehabt, was dafür spricht, dass es funktioniert. Im letzten Jahr hat es da schon anders ausgesehen.

    Ach noch was. Durch diese Ernährungsumstellung habe ich 6 kg abgenommen. Hoffe, das bleibt so 🙂

  2. Ich hab das jetzt seit letzten Oktober ausprobiert und ich muss sagen, es war nicht leicht am Anfang. Jetzt fühle ich mich sehr gut und ich habe sogar 4 Kg abgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.